Rico Gutwald

Rico der Mann der ersten Stunde und Meister des Handwerks baut, in seiner Freizeit an seiner Dyna Wide Glide.

Fachliche Kompetenz und handwerkliches Können bilden bei Rico eine Einheit.
1996 bei Harley Davidson die Lehre begonnen und bis zur Meisterprüfung 2004 bei Harley Davidson gearbeitet.
Seit 2005 ist er mit Big Bike Station Euer Ansprechpartner für alle technischen Fragen rund um Eure Harley oder Buell.
Ein weiterer Teil seiner Arbeit ist die fachliche Ausbildung unserer Lehrlinge.

Tom Weithaas

Die 2016 Road Glide Special ist die Maschine von Tom, kreativer Kopf und Herr über die Geschäftsbücher. In seiner begrenzten Freizeit schraubt er an seinem Jugendtraum, einer 70-iger Jahre Schweden-Chopper.
Teilebestellung und Angebotserstellung ist ein kleiner Bereich der täglichen Arbeit von Tom.
Als gelernter Metallbauer ist er verantwortlich für die indivi-duellen Umbauten Eurer Bikes.
Von der Schutzkappe bis zum perfekt geformten Heckfender - Tom ist Euer Ansprechpartner.
Spezialist auch für Zulassungsbestimmungen und kreativer Ideengeber für das Customizing Euer Big Bikes.
Immer unter Berücksichtigung des von Euch gegebenen Budgets.

 

Kalle und Bob

Unsere Lehrlinge Björn (Kalle)  und Tim (Bob), im 2.- und 3. Lehrjahr und wie wir schon Fans der großen Motorräder, sind eine Investition in die Zukunft und jetzt schon eine große Hilfe.
Service und kleine Reparaturen, wir vertrauen unseren Lehrlingen. Die Vorbereitung zur Auslieferung nach Abschluss der Reparaturarbeiten gehört zu ihren Aufgaben, wie
die Pflege und Lackaufbereitung eurer Bikes.
Vor der Übergabe eurer Bikes kontrollieren wir, Rico und Tom, Eure Bikes auf Erfolg der Reparatur und Fahrsicherheit.
Wie ihr seht sind unsere Lehrlinge fest in den Arbeitsalltag eingespannt, das heißt - Kaffee kochen wir selbst.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Big Bike Station, Harley-Buell- Performance. Wir sind kein Harley Davidson Vertragshändler und keine Harley Davidson Vertragswerkstatt. Die Nennung des Namens und Abbildung des Logos erfolgt nur zur Verdeutlichung unseres Arbeitsschwerpunktes.